Wartung und Hygiene

Barockquelle

So erreichen Sie uns:

HOTLINE:
0351 - 4137 3880

0351 - 4109 888

Der GBWA (Verband deutscher Wasserspenderlieferanten) empfiehlt auf Grundlage verschiedener Studien ein halbjährliches Wartungsintervall, um die hygienische Unbedenklichkeit Ihres Gerätes zu gewährleisten. Die Firma BarockQuelle schließt sich den Empfehlungen des GBWA an, geht aber einen Schritt weiter. Eine regelmäßige vierteljährliche Wartung und Inspektion Ihres Gerätes durch unser Servicepersonal ist bereits Bestandteil Ihres Mietvertrages und muss nicht gesondert abgeschlossen werden. Weiterhin empfehlen wir unseren Kunden Zapfstellen zusätzlich regelmäßig, z.B. mit unserem Waterprotect-Spray, zu reinigen und längere Standzeiten der Geräte zu vermeiden. (Angebrochene Wasserflaschen sollten innerhalb von 3-4 Wochen aufgebraucht werden) Der Standort Ihres Wasserspenders sollte außerdem nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt sein. Verschiedenen Medienberichten zu Folge, wurden bei nicht fachgerecht betriebenen Wasserspendern Verunreinigungen festgestellt, wodurch der Endverbraucher verunsichert ist. Die Berichte sind in den meisten Fällen auf unsachgemäße Verwendung der Geräte oder mangelnde Wartung durch das Personal zurückzuführen. Einige simple Grundregeln stellen aber eine hygienische Unbedenklichkeit jederzeit sicher.

Die Firma BarockQuelle nutzt vorrangig Geräte aus dem Hause ThermoConcepts, welche sich besonders durch den hohen hygienischen Standard auszeichnen. So wird z.B. die Luft, die während des Zapfens in den Wasserbehälter gelangt nicht etwa durch den Hahn ausgeglichen, sondern über einen gesonderten Mikrofilter von allen Bakterien der Umgebung befreit, bevor sie zum Druckausgleich in die Flasche gelangt. Einer retrograden Verkeimung wird somit weitgehend entgegengewirkt. Das hygienische Edelstahl-Wechselkitsystem der Modellreihe PACIFIK schützt das kühle Wasser vollständig vor äußeren Einflüssen. Während der Reinigung durch unser Servicepersonal werden das Wechselkit und alle wasserführenden Komponenten Ihres Gerätes komplett ausgetauscht, sodass Sie sicher sein können jederzeit ein einwandfreies Gerät zu nutzen.

mehr zum Thema Reinigung

Der Aus- und Wiedereinbau beim Kunden dauert nur ca. 2 Minuten, sodass die Störung vor Ort minimiert wird und das Gerät sofort wieder nutzbar ist. Fremdgeräte, die im Eigentum des Kunden sind, werden mitgenommen und ebenfalls im Labor der Firma BarockQuelle unter optimalen Hygienebedingungen gereinigt. Für die Zwischenzeit wird dem Kunden natürlich ein Ersatzgerät überlassen.

Dieses umweltfreundliche Verfahren hält das Abfallaufkommen gering. Die Edelstahlkomponenten werden nach dem Tausch in unserem Labor in einem mehrstufigen Prozess gereinigt, desinfiziert und luftdicht verpackt. Dieses Mehrwegsystem reduziert die Abfallmenge im Vergleich zu Einwegsystemen aus Kunststoff enorm und verwendet darüber hinaus hochwertige, hygienische Edelstahlkomponenten.

Alle Wartungs- und Reinigungsarbeiten an Ihrem Watercooler werden durch unser Servicepersonal im regelmäßigen Intervall (13 Wochens) durchgeführt. Die erfolgte Wartung erkennen Sie an der Wartungsplakette auf der Rückseite Ihres Wasserspenders.